Auf zum Sightseeing Marathon

Bevor es nach Haus geht will die Zeit noch gut genützt sein, um einige Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Diese Woche ging es mit dem State Historical Museum am Roten Platz los.
Die Ausstellungsstücke haben teilweise einen unschätzbaren Wert. Von Mamutknochen und Steinzeugwerkzeugen bis hin zu Gebrauchsgegenständen des 19. Jahrhunderts findet sich eine reiche Auswahl an Exponaten. Aufgeteilt auf zwei Etagen kostet der Eintritt für russische Studenten 200 Rubel. In den Museen ist es meistens so, dass ausländische Studenten eine Ermäßigung erhalten und russische Studenten meist gratis Eintritt haben. Hehe, ich bin ja eine russische Vollzeitstudentin, also meistens gratis. Gut, in diesem Fall zwar nicht, aber 200 Rubel sind umgerechnet 2,5€, da kann man sich jedenfalls nicht beschweren.

Fotos gibt es in der Fotogalerie…

Leave a Reply