Holtertipolter

Die heutige Nacht war eine Party-Nacht. Zumindest für den Stock über uns. Da wir am Samstag den ganzen Tag auf der Uni verbringen, wäre ein bisschen Schlaf angebracht gewesen. An Schlaf war bei dem Gepolter aber nicht zu denken. Etwas unausgeschlafen gab es dann Kaffe und ein Frühstücksei mit Lachsbrötchen. Man gönnt sich ja sonst nichts.
Continue reading

Moskau, 17:30, bewölkt, die Frisur hält

Am Montag war es endlich soweit, wir sind in Vnukovo gelandet. Nach Paketausgabe und überprüfen des Visums ging es dann mit dem Express Zug (unter Express verstehe ich eigentlich etwas anderes) nach Киевская. Dort haben Andreas und mich dann unsere Buddies abgeholt. Nachdem ich schon ziemlich fertig war haben wir uns um 500 Rubel ein Taxi ins Studentenheim gegönnt.
Continue reading