Zurück in Moskau für einen kurzen Urlaub

Nach 2,5 Monaten bin ich wieder in Moskau. Diesmal mit Volker für ein wenig Sightseeing. So günstig kommen wir nie wieder nach Moskau. Ich habe ein Visum, brauche keine Einladung und kein Zimmer, bekomme Preisnachlässe in Museen, worauf also noch warten?

Angekommen sind wir am Donnerstag Nachmittag in Domodedovo. Daheim angelangt haben wir erst einmal die wichtigsten Dinge eingekauft (Metro Karten und Essen). Der Rubelkurs liegt stabil bei ca. 60 py/€.

Am Tag darauf haben sind wir mit dem Zug nach Monino gefahren. Volker wollte bei seinem Besuch im letzten Jahr bereits das Zentrale Museum der Luftstreitkräfte der Russischen Föderation besuchen. Zeitlich ging sich ein Besuch aber nicht aus. Das sollte diesmal nicht der Fall sein. Obwohl es in strömen regnete sind wir also losgefahren. Das Wetter wurde auch nicht besser. Regen, bei unter 7°C, ist nun nicht sonderlich einladend, um ein (überwiegend) Freiluftmuseum zu besuchen. Man muss dazu schon ein ganz schöner Freak sein *räusper*. Aber versprochen ist versprochen und darum geht es gemeinsam mit einem Freund aus dem Studentenheim auf die 1 Stunde 15 Minuten Zugfahrt nach Monino.

IMG_2323.jpg

Nur ein kleiner Teil des Museums ist in einem Gebäude oder in Hallen. Somit war es nur eine Frage der Zeit, bis wir durchnässt und erfroren waren. Volker konnte das nicht wirklich stören, er verbrachte einige Stunden auf dem Gelände. Das Museum ist sehr interessant und auf jeden Fall einen Besuch wert. Bei schönem Wetter gleich noch mehr.

 

IMG_0173.jpgIch bin eher schnellen Schrittes durchgegangen und haben mich dann am Freiluft-Barbecue gewärmt. Dazu noch den wohl besten Filterkaffee (ohne Milch) getrunken. Also eigentlich war er nur heiss, aber im aktuellen Moment einfach extrem wohlschmeckend. Es hat dann noch über eine Stunde gedauert, bis Volker sich dazugesellte und wir gemeinsam ausgezeichnetes Schaschlik inklusive Brot mit Kartoffelfüllung genossen. Alles in allem ein toller Tag.

Trotzdem müssen wir natürlich bei Sonnenschein wiederkommen, damit Volker sich mehr Zeit lassen kann. Ich hoffe, es gibt dann zumindest wieder ein Barbecue.

Fotos gibt es in der Galerie…

Leave a Reply