Autoville, Oldtimer Ausstellung

Moskau ist bekannt dafür die höchste Dichte an Luxusautos in Europa aufzuweisen. Auf der Strasse habe ich von Ferrari über Rolls Royce schon einiges gesehen. Also eigentlich müsste es hier auch schöne Oldtimer zu bestaunen geben.
Und die gibt es auch. Nach ein wenig Recherche habe ich das Automuseum Autoville ausfindig gemacht und nach Beratung mit meinem Mann gab es eine eindeutige Empfehlung mal einen Blick darauf zu werfen.

Die meisten Autos stehen da, als wären sie direkt aus der Fabrik gekommen. Rolls Royce Phantom I + II und Mercedes 300SL als Cabrio und Coupe sind wohl nur einige wenige Highlights. Unfassbar was da an immens teuren Oldtimern steht. Für mich sind Autos zwar nur ein Nutzgegenstand, aber Oldtimer haben doch etwas besonderes. Wer in Moskau ist und Oldtimer liebt, dem bleibt gar nichts anderes übrig als dort vorbeizuschauen und auch wer nichts für Autos übrig hat wird trotzdem seine Freude daran haben. Eintritt für Studenten 100 Rubel – ein Geschenk.

Fotos gibts reichlich in der zugehörigen Galerie…

Leave a Reply