I am from Austr(al)ia

Nachdem wir für die Anreise nur ein Single-Entry 90 Tage Visum erhalten haben, muss dieses auf ein Multi-Entry Studentenvisum umgeschrieben werden. Die Frage warum nicht gleich dieses Visum schon zu Beginn ausgestellt wird, erübrigt sich.

Jedenfalls hatte man im ersten Visum meinen Vor- und Nachnamen falsch geschrieben. Daraufhin musste ich alle Dokumente auf diesen falschen Namen umschreiben lassen. Das hat schon einige Tage Zeit in Anspruch genommen. Eigentlich dachte ich, es kann nichts mehr schiefgehen…

Am Freitag habe ich mir nach zwei Monaten nun endlich mein Visum abholen können. Und ja man hat als Staatsbürgerschaft “Australien” angegeben. Unglaublich aber irgendwie wundert man sich auch nicht. Also ich bezweifle, dass es mir diesmal möglich ist den Fehler in meinen Dokumenten auszubessern und die australische Staatsbürgerschaft zu erhalten. Also geht der Pass am Montag in der Früh wieder ans Aussenministerium zurück.

IMG_0086

Leave a Reply